Blog

Die Zukunft des DialogMuseums

Das DialogMuseum wird zum Ende dieses Jahres in der Hanauer Landstraße schließen. Das ist nicht mehr abzuwenden. Wann und ob es weiter geht, ist noch immer unsicher. Denn die  Verhandlungen mit einem potentiellen Vermieter gemeinsam mit der Stadt Frankfurt werden zwar sehr konstruktiv geführt, aber noch ist keine Lösung in Sicht, die für das Museum dauerhaft finanzierbar ist.

Bestenfalls gibt es eine mehrmonatige Unterbrechung und Wiederaufnahme an einem Ort mitten in der Stadt. Aber der Weg dahin ist noch nicht geebnet.

Diese Unsicherheit ist für das Haus eine sehr schwierige Situation, aber wir versuchen das Beste daraus zu machen. Deshalb planen wir ab November eine kleine Aktionsreihe unter dem Motto „Spot an!“

Mehr dazu bald im Blog!

Aktuelle Presseartikel zur Situation des DialogMuseums:

> pdf download Frankfurter Rundschau, 28.09.2018 Auf Tuchfühlung gehen

> pdf download Bornheimer Wochenblatt, 03.10.2018 _Szenenwechsel und große Ungewissheit

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)