GÄSTEBUCH

Wenn Sie einen Gästebucheintrag vornehmen wollen, können Sie das gerne tun. Dafür geben Sie bitte den Namen an, der im Eintrag erscheinen soll. Die E-Mail-Adresse ist nicht obligatorisch. Wenn Sie uns diese geben, ist das freiwillig und wir werden Sie nicht an Dritte weitergeben. Sie wird auf unseren Servern für die Datenverarbeitung gespeichert. Wenn Sie dies nicht wünschen, geben Sie die E-Mail-Adresse bitte nicht an!


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

(278)
(168) Olessja
120613
email

Ich war mit meinen deutschen Freunden am Sonntag, den 24.11.13. Das ist ein sehr bedeutendes Museum. Es regt die Menschen zum Nachdenken an. Es war eine ganz besondere Erfahrung für mich. Ich bin froh, dass ich eine Möglichkeit hatte, dieses Museum zu besuchen. Ich hoffe, dass ich einmal wieder komme. Ich danke unserem Guide für die wundervolle Führung! Vadim war sehr fürsorglich. Herzliche Grüße, Olessja aus Russland



(167) Sabine
112113
email

Hallo liebes Team vom "Dialog im Dunkeln",
wir waren gestern mit ein paar Kollegen da.
Also mir hat es saugut gefallen! Grosses Lob an das ganze Team und besonderen Dank an Marcel, unseren Guide, der uns sicher und mit viel Witz durch die Dunkelheit begleitet hat.
Ich komme wieder!
VG, Sabine

(166) Natalie
111813
url  email

Danke auch hier noch einmal. War wirklich super!
Habe auch darüber berichtet, obwohl ich normalerweise immer nur über Events im Rhein Neckar Raum schreibe :)

http://nutsproductions.blogspot.de/2013/11/heute-kommt-mal-eine-empfehlung-die.html#comment-form

(165) thomas,dietmar
111713
email

die führung war am samstag den 16.11. von thomas sehr interessant machen sie weiter so, ich empfehle sie weiter  bis bald dietmar thomas .



(164) Rebecca
110613
email

Vielen Dank an den tollen Guide Manuel für die echt super interessante Führung!Durch deine einfühlsame Art und die beruhigende Stimme konntest du uns allen schnell die anfänglichen Beklemmungen nehmen und hast durch deine Art dazu beigetragen, dass wir uns schnell in die "Welt der Nichtsehenden" einfühlen konnten! Es war eine ganz besondere Erfahrung, die ich nicht missen wollen würde und aus der ich viel für für mein weiteres Leben mitnehmen konnte! Ich werde die Welt jetzt mit Sicherheit mit "anderen Augen" wahrnehmen als vorher!

(163) Olivier
102613
url  email

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen neuen Website. Sehr gelungen und geschmackvoll. Liebe Grüsse

(162) Marlis
102413
email

Manuel, vielen Dank für Deine tolle Führung. Ich war sehr überrascht über mich selber, wie schnell meine anfängliche große Unsicherheit und Angst, mich im Dunkeln auf unbekanntem Gebiet zu bewegen, durch deine sichere Art und ruhige, sehr angenehme Stimme vergessen war.Ich bin noch immer sehr beeindruckt von diesem unvergleichlichen Erlebnis.
Herzliche Grüße und weiterhin alles Liebe für dich.
Marlis

(161) Kerstin
102113
email

Ich bin sehr dankbar für diese segensreiche Erfahrung, die einem im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet und mit sämtlichen Vorurteilen aufräumen lässt. Und Dir Werner, nicht nur dem besten, dem allerbesten Guide,dass Du so einen Angsthasen wie mich durch die Ausstellung geführt hast.

(160) Maik
100513
email

Die Führung heute war ein echt tolles Erlebnis. Ich war schon zum zweiten Mal bei euch und es wird auch nicht das letzte Mal sein.
Werner, unser Guide heute, hat der Führung mit seiner super lockeren und offenen Art einen drauf gesetzt. Es heißt ja: Werner, das muss kesseln, Werner, DU HAST GEKESSELT ;)

Alles Gute für euch alle im Team,

Maik und Selina

(159) wiese
100113
email

Wir haben die guten Organisatoren heute sehr beansprucht weil wir mit 5 Leuten mehr als angemeldet waren kamen. DANKE für die nette Hilfe und super dass trotzdem alle rein kamen.
war viel Arbeit für euch. Nächstes mal wissen wir, dass wirklich nur 8 pro Führung mit können.
und dann die Führung von Thomas, dessen stimme ich nicht vergessen werde. das Gefühl von Hilflosigkeit einerseits und kompetente Hilfe HÖREN andererseits. danke für die neuen Eindrücke und Erfahrungen und in Zukunft können wir besser einschätzen, wie es ist, nicht zu sehen. ich habe einige Hemmungen gegenüber Blinden verloren. kein Mitleid sondern eher Bewunderung. bis bald! Julia

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

1 Kommentare

  1. Ayoub Ben Taleb

    Hallo, am 12,1,17 waren wir in ihrem Museum uns hat es sehr gefallen . Anfangs war es schwer doch dann war es leichter . Man kann sich nun besser in die Blinden hineinversetzen aber ich glaube das die Blinden das besser können. ich fand auch cool das die Bar die im Dunkeln war der Mann dort das Geld anhand seines Tastsinns identifizieren konnte. Mit freundlichen Grüßen Ayoub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.