Blog

Aktionstag 5. Mai: Inklusion von Anfang an

Am 5. Mai jährt sich zum 26. Mal der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.
An diesem Tag wird durch zahlreiche Protestaktionen und Infoveranstaltungen europaweit auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam gemacht und auf bestehende Benachteiligungen hingewiesen. Ziel ist, dass alle Menschen in einer Gesellschaft gleichberechtigt sind und teilhaben können.

Unter dem Motto „Inklusion von Anfang an“ liegt der Fokus in diesem Jahr insbesondere auf Kindern und Jugendlichen. Denn wenn Kinder früh lernen, mit Unterschieden umzugehen, macht sie das stark für die Zukunft. Voraussetzung dafür ist ein inklusives Aufwachsen und Lernen. Ziel der Aktionen rund um den Protesttag ist deshalb, Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Menschen, die in Schulen oder in der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten, stärker für Inklusion zu sensibilisieren und zu gewinnen.

 

Der Aktionstag 

Der Aktionstag wurde 1992 von den Interessenvertretungen Selbstbestimmt Leben Deutschland (ISL) ins Leben gerufen und findet jährlich am 5. Mai statt.

Mehr Informationen zum Europäischen Protesttag und den Aktionen:
Zur Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen und Europäischer Protesttag 

Zu den Seiten der Aktion Mensch  Der 5. Mai  und Kampagnen und Aktionen am 5.Mai

In diesem Rahmen möchten wir auch auf eine Veranstaltung im Städel Museum hinweisen, die im Rahmen der Reihe Barrierefreies Kunsterlebnis stattfindet: Am Samstag, 26. Mai, um 14:00 Uhr findet  in der Ausstellung „Frank Auerbach & Lucian Freud. Gesichter“ eine Führung mit ausführlicher Bildbeschreibung statt. Mehr Informationen unter: Städel Museum und Barrierefreies Kunsterlebnis

Ein weiterer Termin für eine Führung mit einer ausführlichen Bildbeschreibung ist am Samstag, 23. Juni, um 14:00 Uhr im Liebieghaus in der Ausstellung „William Kentridge. O Sentimental Machine“ geplant.

Weitere Informationen über das Liebieghaus

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)