Blog

Inklusion – Gewusst wie!

Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz

Im April 2016 hat im Mainzer Rathaus sehr erfolgreich die 1. Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz stattgefunden.  „Inklusion – Gewusst wie“ lautete das Motto der Veranstaltung, die mit Infoständen, Workshops und vielen Selbsterfahrungsmöglichkeiten das Thema Inklusion vielfältig beleuchtete. Auch für das Thema Blindheit wurde sensibilisiert. Hier wurden wir als Experten von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e.V. eingeladen mitzuwirken. Von den 2.500 Besuchern konnten über 250 Gäste im Dunkeln von unseren Barkeepern bewirtet werden. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Konzept zum Erfolg der Inklusionsmesse beitragen konnten.

Hintergrund der 1. Inklusionsmesse Rheinland-Pfalz
Ausgehend von der UN-Behindertenrechtskonvention, die Inklusion als geltendes Menschenrecht festlegt, sind alle Vertragsstaaten dazu aufgefordert, geeignete Maßnahmen zur Umsetzung von Inklusion und Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu treffen.

Unter dem Motto der 1. Rheinland-pfälzischen Inklusionsmesse: „Inklusion – Gewusst wie!“ sollen Engagierte und an Inklusion Interessierte darin bestärkt werden, Aktivitäten für die gleichberechtigte Teilhabe und die Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen zu entwickeln und weiter auszubauen. Die Messe soll Lust machen auf Inklusion, sie soll das Bewusstsein schärfen, vor allem soll sie aber ein Forum sein, um den Gedanken der Inklusion weiterzutragen (siehe auch http://www.inklusionsmesse-rlp.net/#!hintergrund/me4fu).

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.