GÄSTEBUCH


 Name *
 E-Mail *
 Gravatar E-Mail [?]
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

(273)
(113) Oliver
Di, 5 März 2013 06:30:12 +0000
url  email

Hallo Andreas,
wir waren die Gruppe mit 8 Personen die Du am Samstag durch die Gefilde des Museums geschleust hast.
Danke für die Führung und das Du uns einen Einblick in die Dunkelheit gegeben hast.
Grüße aus Mainz,
Oliver

(112) Martina
Fr, 1 März 2013 18:50:10 +0000
email

Liebes "Taste of darkness"-Team, liebe Lydia!

Wir waren gestern bei Euch zu Gast und sehr beeindruckt von dieser Erfahrung. Vielen Dank für den tollen, für uns sicher unvergesslichen Abend!

Macht bitte weiter so!

Martina

(111) Die 5 Grafikerinnen
Fr, 1 März 2013 09:29:12 +0000
email

Hallo Michel,

vielen Dank für den tollen Abend gestern! Mit Deiner offenen, lockeren und hilfsbereiten Art hast Du dafür gesorgt, dass wir uns gut zurechtgefunden und wohlgefühlt haben!

Alles Gute für Dich und viele Grüße von den 5 Grafikerinnen : )

(110) Gerhard Ott
Mi, 20 Februar 2013 13:57:31 +0000
email

Hallo Manuel,

vielen Dank für die interessante und einfühlsame Führung am 10.2.2013.
Es war eine spannende und beeindruckende Erfahrung sich bei absoluter Dunkelheit orientieren zu müssen. Du hast uns einen kleinen Einblick in die Welt verschafft, in der Du Dich zurecht finden musst. Diese Erfahrung ist eine echte Bereicherung für uns und es zollt jedem Blinden einen gehörigen Respekt.

Danke dafür und für Deine Hilfe, wenn wir etwas orientierungslos im Raum standen.

Viele Grüße
Gerhard und Elfi


(109) Günter Bischof
Sa, 16 Februar 2013 20:32:11 +0000
email

Wir waren gerade mit Daniel im dunkeln. Ein beeindruckendes Erlebnis. Wir waren zum teil schon das dritte mal im Dialog im dunkeln. Ganz herzlichen dank für für deine nette Führung.
Viele grüße Günter.

(108) Tina
Fr, 15 Februar 2013 12:16:12 +0000
url  email

Eine sehr ausführliche Webseite. Das Museum sieht verlockend aus. Danke für Ihre pädagogische Superarbeit.

Grüße aus Polen

(107) SimoneAlbert
Fr, 15 Februar 2013 09:52:10 +0000
email

Hallo liebes Dialog-Team,hallo Thomas,

mein Sohn und ich waren am 14.2.13 in Euerem Museum zu Besuch. Leider hat meinem Sohn die Dunkelheit nicht behagt und er mußte die Dunkelheit sofort wieder verlassen. Schade ! Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals bedanken, besonders bei Dir lieber Thomas, dass Du mir einen Einblick in deine Welt gegeben hast. Die Eindrücke haben wirklich zum Nachdenken angestoßen.
Wir kommen auf jeden Fall wieder. Liebe Grüße aus Bayern
Simone und Maximilian

(106) Johanna
Do, 14 Februar 2013 17:12:57 +0000
email

Lieber Mohammed,
vielen Dank für Deine tolle Führung, die mir gezeigt hat, dass nicht nur die Behinderung, sondern auch der unterschiedliche kulturelle Hintergrund dem gemeinsamen Erleben und voneinander Lernen keine Barrieren auferlegt.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg beim Führen durch die Dunkelheit und freue mich, Dich eines Tages im Hellen zu treffen.
Viele Grüße aus vollem Herzen
Johanna

(105) Fargah
Mo, 11 Februar 2013 19:02:57 +0000
email

Dear Werner,

thank you for being a great guide yesterday. It was so much fun, interesting and we learned a lot! Having you as a guide made the whole experience so much better.

(104) Bärenz
So, 10 Februar 2013 16:17:22 +0000
email

Hallo Marcel,
Do,7.02.2013 17:15

ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken für Deine nette und lustige Art mit uns Sehenden in Deiner Welt einzutauchen.Es war ein sehr beeindruckendes Erlebnis für mich, das ich nicht so schnell vergessen werde.
Vielen Dank
Christiane


1 Kommentare

  1. Ayoub Ben Taleb

    Hallo, am 12,1,17 waren wir in ihrem Museum uns hat es sehr gefallen . Anfangs war es schwer doch dann war es leichter . Man kann sich nun besser in die Blinden hineinversetzen aber ich glaube das die Blinden das besser können. ich fand auch cool das die Bar die im Dunkeln war der Mann dort das Geld anhand seines Tastsinns identifizieren konnte. Mit freundlichen Grüßen Ayoub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.